Neuigkeiten - Aktuelles

Zahlen von 2018

Die ISO-ELEKTRA Heinrich Piepho Stiftung hat im Jahr 2018 insgesamt 124.628 EUR in Förderprojekte investiert. Schwerpunkte waren die Errichtung eines Gemeinschftsgebäudes der „Sister of Charity“ in Mangalore, Südindien, für Jugend- und Behindertensozialarbeit. In Bangladesh wurde ein Ausbildungszentrum in Mollahat in Zusammenarbeit mit der Lichtbrücke, Engelskirchen, gefördert. Sonia Piepho hat mehrere Sozialprojekte in Bangladesh zusammen mit …

Zahlen von 2017

Die ISO-ELEKTRA Heinrich Piepho Stiftung setzte im Jahr 2017 eine Gesamtsumme von 96.126,00 EUR für Projektförderungen ein.

Das Stiftungs-Grundkapital wuchs durch Zustiftung auf 1.500.000 EUR.

Erwerb einer landwirtschaftlichen Fläche

ISO-ELEKTRA hat vor kurzem eine landwirtschaftliche Fläche in Grünenplan (Kreis Holzminden) erworben. Ziel des Kaufs dieser 9 ha großen Fläche ist die Verbesserung von ökologischer Landwirtschaft sowie die Erzielung nachhaltiger Pachteinnahmen.

Außerdem wird eine Obstbaumreihe entlang eines Feldweges im Winterhalbjahr neu gepflanzt und dort die klassische Feldwegbreite von mindestens 12 m wiederhergestellt.

11 Jahre ISO-ELEKTRA Heinrich Piepho Stiftung Oktober 2017: Was hat sich getan?

In den vergangen 11 Jahren haben wir zahlreiche gemeinnützige Projekte aus den Bereichen Naturschutz – Denkmalschutz – allgemeine Sozialarbeit gefördert. Dabei wurden eigene Projekte durchgeführt, aber vor allem Partnerorganisationen finanziell unterstützt. Wir sehen unsere Aufgabe in der besonders sorgfältigen Auswahl unserer Partner, damit die eingesetzten Mittel eine möglichst hohe Wirkung im Projekt entfalten. Unsere Stiftung …